Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Sportvereins DJK Quettingen e. V. 1963 am 03. September 2021 begrüßte der 1. Vorsitzende Karl Hermann Weis die in beachtlicher Zahl erschienen Mitglieder im Mariensaal der katholischen Kirchengemeinde St. Maurinus und Marien, in Leverkusen. Während seiner Begrüßung berichtete er von zahlreichen Aktivitäten, die während der Corona Pandemie ergriffen wurden, um den Verein sicher durch diese schwierigen Zeiten zu bringen und bedankte sich sowohl bei den Vereinsmitgliedern als auch bei Trainern und Jugendbetreuern für die Treue zum Verein und die viele Zeit und Arbeit, die alle Mitglieder für die Vereinsarbeit aufgebracht haben. Nur dadurch ist es überhaupt erst möglich, auf zwei, trotzdem noch erfolgreiche Jahre für den Verein zurückzublicken und ein so breitgefächertes sportliches Angebot zu liefern.

Im Anschluss folgten die Berichte aus den Abteilungen. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt waren die Neuwahlen des Vorstands. Die Funktionen des ersten und zweiten Vorsitzenden wurden mit Björn Felbor und Peter Gollan neubesetzt, neue Geschäftsführerin ist Sabine Lagemann. Die übrigen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig wiedergewählt.

Für die langjährige erfolgreiche Vorstandsarbeit dankte die Versammlung den scheidenden Vorstandsmitgliedern und ernannte Karl Hermann Weis (27 Jahre 1.Vorsitzender) zum Ehrenvorsitzenden und Rita Weis (26 Jahre Geschäftsführerin) zur Ehrengeschäftsführerin.

Neuer Vorstand: F. Gans, P. Gollan, K. Rockenbach, D. Gollan, Pfr. U. Sander, S. Lagemann, B. Felbor (Fehlt: D.Kappel)