Mithilfe dieses Angebotes der DJK Quettingen e.V. geht es den Winterkilos an den Kragen. Donnerstags in der Zeit von 10.00 – 11.00 Uhr findet diese Gymnastikeinheit statt. Geleitet wird sie von Frau Liliane Guse (Telefon: 02171 / 737677), die Interessierten vorab alle Fragen beantwortet. Der Unterricht findet statt im Mariensaal der kath. Kirchengemeinde St. Maurinus und Marien, Quettinger Str. 111, in 51381 Leverkusen (Quettingen).

Der Vorstand

Liebe Sportlerinnen, liebe Sportler,

nur noch wenige Tage trennen uns von dem Jahreswechsel 2013/2014 und wie immer ist diese Zeit von der Hektik des Alltags und auch von Ihren privaten Vorbereitungen für das Weihnachtsfest geprägt. Grund genug, sich auf die Ruhe der bevorstehenden Festtage zu freuen. 

Ihnen und Ihren Lieben wünschen wir eine beschauliche Adventszeit. Möge Ihnen die Hektik der Vorweihnachtszeit erspart bleiben und Ihnen ein friedvolles, glückliches Weihnachten beschert werden. 

Für das Neue Jahr wünschen wir Ihnen alles erdenklich Gute, Harmonie, Zufriedenheit, Glück und vor allem Gesundheit. 

Der Vorstand

Schade - Leider müssen wir aufgrund der rückläufigen Teilnehmerzahlen in den vergangenen Jahren den Sportlertag am 03. Oktober 2013 absagen.

Der Vorstand

"Bewegung am Morgen für Jung und Alt" - Die Gesundheit stärken


Beginn am Donnerstag, den 05. September 2013 in der Zeit von 10:00-11:00 Uhr im Mariensaal Pfarrzentrum Quettingen.

Nähere Informationen erhalten Sie entweder durch unsere Geschäftsstelle (Telefon 02171-43597) oder unmittelbar durch die Übungsleiterin unter der Telefonnummer 02171 - 737677.

Der Vorstand

 

 

Liebe DJK'ler, liebe Besucher,

die Bilder der Jubiläumsgala des letzten Jahres präsentieren wir gerne auf unserer Webseite. Diese wurden uns mit freundlicher Unterstützung von Herrn Sebastian Gierse zur Verfügung gestellt. Viel Spass beim Anschauen und Stöbern.

-> Hier gehts zu den Bildern

Der Vorstand

Einen Artikel über die Jubiläumsgala finden Sie unter dem Hauptmenüpunkt VEREIN.

Der Vorstand bedankt sich bei Allen, die zu dem gelungenen Festakt beigetragen haben ganz herzlich. Ohne die Hilfe der vielen Freiwilligen wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich gewesen.

Der Vorstand