Liebe Besucher, Freunde und Mitglieder unseres Vereines,

am Freitag, dem 16.03.2016 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung mit 35 Mitgliedern im Mariensaal der katholischen Kirchengemeinde St.Maurinus und Marien in Leverkusen Quettingen statt.
Vor der Entlastung des Vorstandes betonte unser geistlicher Beirat Pfarrer Sanders in einer kurzen Ansprache die Bedeutung des Sportes als Kitt für das zwischenmenschliche Miteinander und lobte unseren Verein bei seinen sportübergreifenden Aktivitäten. 

Nach unserem erfolgreichen 1.Osterturnier im letzten Jahr, starten wir dieses Jahr die 2.Auflage. Diesmal laden wir Euch vom 29.03. bis 02.04.2018 in die Neukronenberger Sporthalle ein, um spannende und sehenswerte Spiele zu erleben. In den gemischten Herren und Damen Klassen wird auf ...

Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren, lliebe Vereinsmitglieder,

zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der DJK Quettingen am

Freitag, dem 16.03.2017 um 19:30 Uhr

im Mariensaal der kath. Kirchengemeinde St. Maurinus und Marien, Quettinger Str. 111,

51381 Leverkusen ( hinter der Kirche ) laden wir alle Mitglieder ...

Kurz vor Weihnachten stand heute noch ein wichtiger Termin unserer Tischtennisabteilung an.  
Dazu duellierten sich unsere Jugend und Schüler in der Neukronenburg um den jährlichen Vereinsmeister in den Einzel- und Doppelklassen zu ermitteln.
Den Rahmen organisierte unser Jugendleiter Björn Felbor mit kräftiger Unterstützung von Andre Wilken und zahlreicher Eltern.  


Gruppenbild Vereinsmeisterschaften der Jugend 2017

Folgend der schöne Bericht von Claus P. Gerth:


TRADITIONS-WOCHENENDE der DJK – Volleyballer - Saarburg war eine Reise wert Am 8. September trafen wir uns um 11 Uhr am Bahnhof Opladen, um via Köln und Koblenz unser Reiseziel Saarburg (Bez. Trier) anzusteuern. Das gelang diesmal ohne den Verlust von Gepäckstücken und Mitreisenden.

Unsere Damen aus der Gymnastikgruppe der DJK hatte gute Stimmung bei Ihrem diesjährigen Ausflug. Mit dem Bus ging es in aller Frühe Richtung Amsterdam, zum Kenkenhof. Dort bummelten Sie  durch die atemberaubende und zahlreichen Tulpenpracht. Dann gab es etwas leckeres zu Essen und zum Abschluss eine Glas Sekt. Prost!