Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren, lliebe Vereinsmitglieder,

zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der DJK Quettingen am

Freitag, dem 24.03.2017 um 19:30 Uhr

im Mariensaal der kath. Kirchengemeinde St. Maurinus und Marien, Quettinger Str. 105,

51381 Leverkusen ( hinter der Kirche ) laden wir alle Mitglieder ...

Am Wochenende gewann unsere Pokalmannschaft der 1.Herren den Kreispokal. Sascha Jakubassa, Thorsten Faehling und Sascha Delantonio bezwangen souverän die Mitkonkurrenten aus dem Kreis Köln rechtsrhein. Durch den Sieg ist die Mannschaft für die Pokalrunde des Bezirkes Mittelrhein qualifiziert.


Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg auf Bezirksebene. Ein Pressebericht über das Pokalfinale ist hier zu finden -> Link zur Rheinischen Post

 

 

In der Sporthalle Neukronenberg in Leverkusen Quettingen fanden heute die Viertel-, Halb- und das Finalspiel im Jungen Kreispokal Köln rechtsrhein statt. Nach dem Titel im letzten Jahr traten unsere Jungen der 1.Mannschaft also nicht nur als Gastgeber, sondern auch als Titelverteidiger an. Trotz des erhöhten Druckes wurde in der ersten Runde die Nachbarn vom SSV Lützenkirchen mit 4:0 souverän geschlagen. Zeitgleich schied unsere 2.Jungenmannschaft (Falk, Karsten und Markus) bei ihrem ersten Pokalspiel mit 2:4 gegen TTC Bärbroich knapp aus.

Hier noch ein kleiner Nachtrag zu unseren Vereinsmeisterschaften der Jugend vom 16.12.2015. Ausrichter Andre Wilken und Björn Felbor begrüssten in 4 Klassen die Mannschafts- und Hobbyspieler der DJK Quettingen.

Hier die Ergebnisse im Detail:

Hobby: 1.Somnitz, Robert Luca   2.Demir, Hüseyin   3.Sgura, Luigi  4.Mierbach, Viktor   5. Degenfeld, Franzikus

                                                                                                                                                Dezember 2016

Liebe Sportlerinnen, liebe Sportler,

Heute ist Weihnachten und ein ereignisreiches Jahr geht bald zu Ende.

Nur noch wenige Tage trennen uns vom Jahreswechsel und wie immer ist diese Zeit von der Hektik des Alltags und auch von Ihren privaten Vorbereitungen für das Weihnachtsfest geprägt. Grund genug, sich auf die Ruhe der bevorstehenden Festtage zu freuen.

Mit dem Tod eines Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit“

Die DJK Quettingen e.V. 1963 trauert um ihren Ehrenschatzmeister

Bruno Kube

Mit Bruno Kube verliert unser Verein einen Menschen, der 41 Jahre dem Verein als aktiver TT-Spieler angehörte und 18 Jahre als Kassenwart mit gestaltete. Er wirkte leise. Durch sein Engagement und seinen Einsatz für unsere Ziele und Werte, wird er für uns unvergessen bleiben. Wir werden ihn stets in dankbarer Erinnerung behalten und trauern mit den Angehörigen.
Vorstand und Mitglieder der DJK Quettingen e.V. 1963