Liebe Freunde der DJK,

unser 1. Tischtennis Osterturnier knüpfte sehr erfolgreich an die Sommerturniere der letzten Jahre an. Mit 182 Teilnehmer in 4 Klassen, sowie unserem Grundprinzip nur 1 Klasse pro Tag auszurichten, ernteten wir wieder zahlreiches Lob bei den angereisten Spielern, Funktionären und Zuschauern. Selbst der unerwartete Ansturm am Ostermontag (80 Teilnehmer!) brachte die Turnierleitung nicht in Bedrängnis.

Nach erfolgreichen Sommerturnieren der letzten Jahre, starten wir in diesem Jahr erstmals ein Tischtennis Osterturnier. In der Zeit von 13.04.2017 bis 17.04.2017 werden in der Neukronenberger Sporthalle spannende und sehenswerte Spiele erwartet. In den gemischten Herren und Damen Klassen wird auf ...

Die 1.Herren der DJK sichert sich den Meistertitel in der höchsten Klasse des Kreises Köln rechtsrhein und steht somit als 1.Aufsteiger in die Bezirksklasse fest. "Grundstein für den Erfolg waren der Mannschaftszusammenhalt und das wir von Verletzungen verschont geblieben sind", so der Kommentar von Mannschaftsführer Daniel Kappel.

Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren, lliebe Vereinsmitglieder,

zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der DJK Quettingen am

Freitag, dem 24.03.2017 um 19:30 Uhr

im Mariensaal der kath. Kirchengemeinde St. Maurinus und Marien, Quettinger Str. 105,

51381 Leverkusen ( hinter der Kirche ) laden wir alle Mitglieder ...

Am Wochenende gewann unsere Pokalmannschaft der 1.Herren den Kreispokal. Sascha Jakubassa, Thorsten Faehling und Sascha Delantonio bezwangen souverän die Mitkonkurrenten aus dem Kreis Köln rechtsrhein. Durch den Sieg ist die Mannschaft für die Pokalrunde des Bezirkes Mittelrhein qualifiziert.


Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg auf Bezirksebene. Ein Pressebericht über das Pokalfinale ist hier zu finden -> Link zur Rheinischen Post

 

 

In der Sporthalle Neukronenberg in Leverkusen Quettingen fanden heute die Viertel-, Halb- und das Finalspiel im Jungen Kreispokal Köln rechtsrhein statt. Nach dem Titel im letzten Jahr traten unsere Jungen der 1.Mannschaft also nicht nur als Gastgeber, sondern auch als Titelverteidiger an. Trotz des erhöhten Druckes wurde in der ersten Runde die Nachbarn vom SSV Lützenkirchen mit 4:0 souverän geschlagen. Zeitgleich schied unsere 2.Jungenmannschaft (Falk, Karsten und Markus) bei ihrem ersten Pokalspiel mit 2:4 gegen TTC Bärbroich knapp aus.